9 schwarz-weiße Katzenrassen, die es kaum erwarten können, Ihr Kumpel im Smoking zu sein

Wenn Sie eine schwarz-weiße Katze haben, kann jeder Tag eine besondere Angelegenheit sein. Wer liebt es nicht, wenn eine Katze seine feinste Abendgarderobe trägt? Vielleicht fühlen Sie sich zu diesen zweifarbigen Schönheiten hingezogen, weil sie zur engen Farbpalette Ihrer Einrichtung im Landhausstil passen. Vielleicht ist es das Potenzial für sagenhaft beschreibende Namen. (Bandit? Barcode? James Bond?) Oder vielleicht hat dich dieser verführerische Süße im Tierheim mit so viel Charme und Eleganz in seinen Bann gezogen, dass du ihn einfach adoptieren musstest.

Wenn Sie Ihrer Familie eine schwarz-weiße Katzenrasse hinzufügen möchten, gibt es eine große Auswahl, alle mit einzigartigen Persönlichkeiten. Wir haben neun unserer Favoriten ausgewählt, vom eleganten Tabby-Streifen bis zur zweifarbigen Elster. Wir wissen, wir wissen, es ist schwer, sich nur für eines zu entscheiden zwei könnte besser sein!

Amerikanische Waldkatze

schwarz-weißer Maine Coon

Darrell Blakely / Shutterstock

Maine-Coon-Katzen sind die größte Hauskatzenrasse und bekannt für ihr langes, struppiges Fell, ihre markanten Gesichtszüge und ihren buschigen Schwanz. Sicherlich ist etwas mehr Pflege erforderlich, aber das ist der Fall total Es lohnt sich, denn diese flauschigen Katzen sind sehr lieb und gesellig im Umgang mit Menschen. Ihr Fell erscheint häufig in marmoriertem Schwarz und Weiß, aber auch in Braun und Ingwertönen. Sie haben leuchtende Augen, die von Blau über Grün bis Gold reichen.

Cornish Rex

schwarz-weißer Cornish Rex

Angela Emanuelsson/EyeEm/Getty

Der verspielte Cornish Rex hat ein unverwechselbares Aussehen – die großen Augen, die fledermausähnlichen Ohren und das kurze, lockige Haar sind nicht zu übersehen! Sie lieben es auch zu sprinten und sind begeisterte Kletterer, also bereiten Sie den Kratzbaum vor! Aber sie spielen nicht nur allein – sie genießen auch die Gesellschaft ihrer Menschen. Sie liegen in einer Vielzahl von Farben voll im Trend, darunter Kombinationen aus Schwarz und Weiß, ganz in Weiß, ganz in Schwarz, Orange, Braun und Grau. Und auch dieses charakteristische lockige Haar weist oft unterschiedliche Muster und Markierungen auf. Noch ein Bonus? Sie verlieren nicht viel.

Manx

schwarz-weiße Manx-Katze

eventpi / Shutterstock

Dieses freundliche, schwanzlose Kätzchen kann entweder langes oder kurzes Haar in einer Vielzahl von Farben und Mustern haben, einschließlich des klassischen Smoking-Looks. Manx sind unglaublich schlau und erlernen oft schnell Tricks, wie zum Beispiel Apportieren. Sie sind kontaktfreudig und anhänglich, folgen Ihnen gerne, kuscheln sich neben Sie auf das Sofa und lassen sich lieber nicht für längere Zeit allein.

Über 180 Smoking-Katzennamen für Ihre sehr schicke Katze

Orientalisch Kurzhaar

Schwarz-weiße orientalische Katze

slowmotiongli / Getty

Die elegante Orientalisch-Kurzhaarkatze hat einen schlanken Körper mit großen Ohren und mandelförmigen Augen. Ihre Muster und Markierungen variieren stark und sie sehen in Weiß-, Schwarz-, Creme-, Ingwer- und Brauntönen genauso schön aus wie in Schwarz und Weiß. Diese Kätzchen zerstreuen auch den Mythos distanzierter Katzen, indem sie eine starke Bindung zu ihren Besitzern aufbauen und regelmäßig nach Kinnkratzen und längeren Streicheleinheiten suchen.

persisch

schwarz-weiße Perserkatze

Darrell Blakely / Shutterstock

Die runden Gesichter und das wunderschöne lange Haar eines Persers sind leicht zu erkennen. Normalerweise sind sie freundlich und nehmen den ganzen Tag über gerne ein Sonnenbad – die perfekte Aktivität für eine Katze mit Hollywood-Geschichte (Marilyn Monroe besaß einen Perser namens Mitsou). Perserkatzen gibt es in vielen Farben, wie Weiß, Grau, Orange, Braun und natürlich im klassischen gescheckten Schwarz und Weiß. Pflegen Sie ihre fließenden Locken durch tägliches Bürsten und Sie werden im Gegenzug viele dankbare Kopfstöße bekommen.

Schottische Faltfalte

Schwarz-weiße Scottish Fold-Katze

slowmotiongli / Getty

Der Name für Scottish Fold-Katzen stammt von ihren charakteristischen gefalteten Ohren, die eng am Kopf anliegen. Sie tragen mittellanges oder langes Haar in den Farben Elster, Weiß, Schwarz, Rot und Creme. Diese hübschen Kätzchen sind sehr intelligent und spielen gerne mit herausfordernden Spielzeugen, bei denen es darum geht, eine bestimmte Aufgabe zu lösen. Außerdem verbringen sie lieber Zeit mit Menschen und sollten nicht zu lange allein gelassen werden, da sie sonst Ängste entwickeln könnten.

12 wunderschöne grau-weiße Katzen, in die wir absolut verliebt sind

sibirisch

Schwarz-weiße Sibirische Katze

Pathara Buranadilok / Getty

Sibirier sind schwarz-weiße Katzen mit halblangem Fell, die ziemlich groß sind und zwischen 8 und 17 Pfund wiegen. Sie lieben ihre Menschen und haben keine Angst, es zu zeigen, indem sie dicht an Ihren Fersen bleiben und auf Ihren Schoß klettern, wenn Sie sich auf einen Stuhl setzen. Diese aktive Rasse ist ein weiterer kluger Kerl, der es liebt, neue Dinge zu lernen. Sie genießt Spiele und klettert auf eine hohe Sitzstange im Raum, um ihre Umgebung zu beobachten – und sich bei Bedarf vielleicht zu stürzen!

Türkischer Van

Schwarz-weiße türkische Van-Katze

M. Hedegaard / Shutterstock

Türkische Van-Katzen sind wegen ihres robusten Körperbaus, ihres verspielten und aktiven Wesens beliebt und gehören zu den relativ seltenen Katzenrassen, die eine Affinität zum Wasser haben. Ihr Name kommt von dem „Van-Muster“ auf ihrem Fell: ein ganz weißer Körper mit unterschiedlichen Farbflecken (einschließlich Schwarz) auf dem Kopf und einem einfarbigen Schwanz derselben Farbe. Wenn Sie sich schon immer eine Abenteuerkatze gewünscht haben, die problemlos ein Geschirr trägt, dann lernen Sie Ihren neuen Reisebegleiter kennen! Er ist auch gerne verlobt und verbringt Zeit mit Ihnen, also halten Sie Ihren Van mit anregenden Spielzeugen auf Trab.

Munchkin

Schwarz-weiße Munchkin-Katze

Michael Beder/Getty

Munchkins sind eine Zwergkatzenrasse mit normal großem Körper und Beinen, die etwa 7,5 cm kürzer sind als die von durchschnittlich großen Katzen. Allerdings legen sie großen Wert auf Persönlichkeit, und Katzenliebhaber lieben diese schwarz-weißen Katzen wegen ihrer Energie (sie sind es). stets spielbereit!) und charmante Dispositionen. Während einige auffällige zweifarbige Farben haben, sind Tabby- und Calico-Farben die häufigeren Farben.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert