Die 10 besten tierisch-unwahrscheinlichen Freundschaftsgeschichten des Jahres 2022

Egal, was auf der Welt passiert, wir können uns immer auf die instinktive, von Herzen geleitete Freundlichkeit der Tiere verlassen. Ohne Zweifel lässt das Erleben süßer Momente, wie zum Beispiel wenn ein süßer Dackel eine Mama-Kätzchen und ihre Babys zu sich nimmt oder ein Golden Retriever absolute Freude daran hat, Kühe zu küssen, unseren Serotoninspiegel in die Höhe schnellen.

Wir lieben alle Tierisch unwahrscheinliche Freundschaftsgeschichten, aber wir haben nur einige unserer absoluten Favoriten aus dem Jahr 2022 ausgewählt, um das Jahr mit einer dringend benötigten universellen Umarmung zu beenden. Her mit Freudentränen!

1. Fox nimmt bei einem Hinterhof-Banjo-Konzert einen Platz in der ersten Reihe ein

Vor der atemberaubenden Rocky-Mountain-Kulisse war der Musiker Andy Thorn von der Band Leftover Salmon eines Tages ziemlich überrascht, als ein wilder Fuchs auftauchte, um ihm beim Singen und Spielen zuzuhören. Foxy, wie Thorn ihn nannte, ist alles andere als ein Schönwetter-Fan und besucht häufig Thorns Hinterhof, um eine neue Melodie zu hören. Die beiden sind eine Instagram-Sensation jetzt, und Thorn veröffentlichte diesen Herbst ein von Fuchs inspiriertes Album. (Denken Sie daran: Diese Interaktion ist ziemlich selten. Versuchen Sie nicht, sich mit einem wilden Tier anzufreunden, sei es mit einem Banjo oder auf andere Weise.)

MEHR: Sehen Sie, wie dieser Musiker in seinem Garten Banjo für seinen größten Fan spielt: einen freundlichen Fuchs

2. Kitty Massages Golden Retriever und Wir Besser fühlen

Nur wenige von uns können dem beruhigenden Trost einer Katze widerstehen, die auf unserem Schoß knetet. Aber Gregg, einem liebenswerten Britisch-Kurzhaar-Fellknäuel, dabei zuzusehen, wie sie ihren Welpenfreund Boris massiert und dabei den Schnurrmotor hochdreht, ist ein echter Hingucker ASMR-Erfahrung Jeder kann es genießen.

MEHR: Wenn Sie zusehen, wie diese Katze ihren Golden Retriever-Bruder massiert, werden Sie sich sofort entspannen

3. Dieser Emu und dieser Rottweiler haben eine besondere Art von Liebe

Blue, der Emu, und Ava, der Rottweiler, sind BFFFs (beste Freunde mit Fell und Federn!). Als Blue schlüpfte, war es auch Ava total verliebt und die beiden wurden unzertrennlich. Sie gehen spazieren, spielen Apportieren und erleben sogar gemeinsam den Zoomie-Wahnsinn. Ihre Bindung ist so einzigartig, dass ihre Mutter Jennifer Walters ein Kinderbuch darüber schreibt.

MEHR: Wie Ava, der Rottweiler, und Blue, der Emu, beste Freunde wurden, die Zoomies lieben

4. Deutsche Schäferhunde, die jeden lieben

Vogelbabys! Pferde! Lust auf Hühner! Schildkröten! Schlangen! Diese Deutschen Schäferhunde haben einen hohen Stellenwert in puncto Freundlichkeit, Interesse an und Umgang mit jeder Art von Lebewesen, die man sich vorstellen kann. Aber nur wenige Auserwählte können lange genug auf der Nase oder dem Kopf balancieren, um supersüße TikToks zu machen.

MEHR: Diesen Deutschen Schäferhunden beim Spielen mit Vogelbabys zuzusehen, ist unsere neueste Leidenschaft

5. Die gemeinsame Erziehung einer Katze und eines Welpen erstickt Sie

Sprechen Sie darüber, Ihre Herzen zu verknoten! Mama Katze verlor ihre Kätzchen, aber ihr Fürsorgeinstinkt war so stark, dass sie begann, sich um einen Wurf goldener Welpen zu kümmern, im Wesentlichen als gemeinsame Eltern, damit Mama Hund etwas Ruhe bekommen konnte. Mehr als 1 Million TikTok-Zuschauer, Tendenz steigend, haben diese Geschichte mütterlicher Liebe miterlebt.

MEHR: Sehen Sie sich in unglaublich süßen Videos an, wie diese Katzenmutter, die ihre Kätzchen verloren hat, sich über den Wurf voller Welpen freut

6. Ein Chiweenie- und Schildkröten-Spielfest

Wenn Gegensätze sich anziehen, ist das eine schöne Sache. Denken Sie an Skippy, die Chiweenie, und Tilly G, die Schildkröte. Skippy hat zwei Einstellungen: Skippen und Wackeln. Tilly G., nicht so sehr. Skippy liebt alle Stöcke im Land. Tilly G. bevorzugt Hibiskusblätter. Doch wenn man die beiden zusammen sieht – Skippy, wie sie vor Tilly G.s stetigem Lauf hüpft oder liebevoll ihre Geschenke bringt – kann man nicht leugnen, dass diese beiden dazu bestimmt sind, lebenslange Spielkameraden zu sein.

MEHR: Sehen Sie zu, wie dieser wackelige Chiweenie und sein Schildkrötenfreund in ihrem Garten spielen, um Ihren Tag zu verschönern

7. Ein Lamm, das denkt, es sei ein Welpe

Als das kleine Lämmchen Beau von ihrer Mutter verstoßen wurde, nahm Bauernhofhund Max sie unter sich, ähm, Pfoten, und übernahm die Rolle ihrer adoptierten Tiermutter. Die zahlreichen TikToks der menschlichen Mutter Olivia Jane Akers zeigen, dass Beau und Max einfach unzertrennlich sind. Mehr als 15 Millionen Menschen haben ein kollektives „Awwwwww!“ geseufzt. Beobachten Sie, wie die wertvollen Schafe und Hunde zu wertvollen Begleitern werden.

MEHR: Videos von dieser Hündin und ihrem besten Freund, dem Lamm, sind das, was Sie heute brauchen

8. Aussie findet neue Seefahrerfreunde

Der Australische Schäferhund ist einer der klügsten Hunde der Welt, aber selbst der junge Skipper hier muss ein paar Schläge gebraucht haben, um zu verstehen, was zum Teufel das war … dieses … Ding, das immer wieder aus dem Wasser aufsteigt. Ohne diese Leine wäre er wahrscheinlich direkt hineingesprungen, um ganz nah dran zu sein. Und vielleicht sind wir Wunschdenken, aber es sieht wirklich so aus, als würden die Wale dem eifrigen Welpen sofort Hallo sagen.

MEHR: Neugieriger Australier trifft in einem viralen Video superfreundliche Buckelwale aus nächster Nähe

9. Haru die Kuh und seine Hundegruppe

Auf der Farm von Amber und Anthony Sullivan-Vo ist jeder willkommen, darunter mehrere Hunde, Pflegetiere, grasende Ziegen und Haru, eine gutmütige Kuh, die ein Zuhause braucht. Zunächst recht schüchtern, liebt er mittlerweile alle seine Hundegeschwister, vor allem Mali, einen Pitbull, der noch nie an der Nase herumgeschnüffelt hat, und das Lecken einer Kuh gefiel ihm nicht.

MEHR: Wie Haru, die süßeste Kuh, mit seinem Rudel liebevoller Hunde zu besten Freunden wurde

10. Eine süße Katze und ein noch süßeres Baby. Zusammen. Das Ende.

Lieben uns Katzen? Die Forschung sagt ja. Allerdings ist Teddy, eine äußerst bezaubernde weiße Katze, der einzige Beweis, den wir brauchen. Die Art und Weise, wie er den kleinen Menschen William liebt – ohne die Verlockung durch Leckerlis oder Spielzeug –, zeigt zweifelsohne, dass unsere Haustiere sich zehnfach geben, wenn ihnen die Gelegenheit zu einer sanften, authentischen Bindung gegeben wird. Wir sind sicher, dass die beiden noch lange zusammen bleiben werden. Hier, nimm meine Taschentücher!

MEHR: Zu bezaubernd! Sehen Sie, wie Teddy, die Katze, mit seinem neuen menschlichen Baby William kuschelt

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert