Dieses virale TikTok zeigt Video-Chats mit den besten Freunden des Hundes

Diese Hundefreunde zeigen, dass Distanz das Herz höher schlagen lässt und uns Menschen gleichzeitig das eine oder andere darüber beibringt, wie man ein guter Zuhörer ist.

Ein Videoanruf zwischen dem Duo Rollo und Sadie ging mega viral Tick ​​Tack– Das Video des Gesprächs der Welpen erreichte 22,3 Millionen Aufrufe und 6,3 Millionen Likes. Das auf dem Konto des Paares gepostete Video (rolloandsadie), wird aus Rollos Perspektive gefilmt – es beginnt damit, dass er jammert und mit Sadie plaudert. Sie sitzt am Laptop-Bildschirm und hört aufmerksam zu, was ihre Freundin zu sagen hat.

Nachdem Rollo seine Meinung geäußert hat, äußert Sadie ihre Meinung. Fast 20 Sekunden lang stößt Sadie ein emotionales Heulen aus – sie spürt deutlich, wie sehr sie sich fühlt, wenn sie von ihrer Freundin getrennt ist. Rollo schaut aufmerksam zu und hört sich respektvoll alles an, was sein Freund zu sagen hat.

Dieses TikTok ist der WFH-Albtraum eines jeden Hundebesitzers: Ihr Welpe kotzt während einer wichtigen Präsentation heftig

Kurz nachdem das Originalvideo veröffentlicht wurde, veröffentlichte das Paar ein weiteres Video der Video-Chat-Sitzung, dieses Mal jedoch aus der Perspektive von Sadie, die vor sich hin heult.

Die Freunde waren nicht immer getrennt. In einem Storytime-Video, das auf ihrem TikTok-Konto gepostet wurde, erfahren wir, dass Rollo und Sadie beste Freundinnen wurden, nachdem ihre Mütter im Jahr 2020 zusammen in ein Haus gezogen waren. Das TikTok zeigt sie beim gemeinsamen Spielen in ihrem alten Garten. Sie lebten zwei Jahre zusammen, bevor Rollo drei Stunden wegzog.

Auch wenn Rollo und Sadie sich nicht jeden Tag sehen, „treffen sie sich trotzdem über FaceTime und treffen sich zu lustigen Abenteuern“. Die letzten Sekunden des TikTok zeigen ein bezauberndes Foto des Duos, wie es sich aneinander kuschelt, „denn manchmal muss man einfach seinen besten Freund kuscheln.“

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *