Dürfen Hunde Spargel essen?

Spargel ist für Hunde nicht giftig, daher können Hunde gelegentlich Spargel essen. Allerdings ist die Spargelfarnpflanze selbst giftig für Hunde, daher sollte Ihr Welpe nicht in einen Garten gelassen werden, in dem Spargel wächst. Wir haben mit einem Tierarzt alle Details zum Thema Spargel für Hunde besprochen.

Können Hunde Spargel sicher essen?

Laut Renee Schmid, DVM, DABVT, DABT, einer tierärztlichen Toxikologin, mit der Spargelstangen zusammenarbeiten, sind für Hunde nichts besonders Giftiges enthalten Hotline für Tiergifte.

Auch bei einem Hund kleiner Rassen hat Schmid noch nie von einem Fall gehört, bei dem er an Spargel erstickt wäre. „Spargel stellt weder roh noch gekocht ein Problem dar. Ich halte ein Ersticken für unwahrscheinlich, auch wenn die Stiele lang sind. Ein Hund würde ihn zerkauen.“

Schneiden Sie Spargelstangen in kleine Stücke, bevor Sie sie mit Ihrem Hund teilen, und schneiden Sie gleich nebenbei die harten, stieligen Enden ab.

Spargel ist reich an Ballaststoffen (was gut für das Verdauungssystem unserer Hunde ist), aber zu viele Ballaststoffe können zu Verdauungsstörungen führen. Kochen oder dämpfen Sie den Spargel leicht, bevor Sie ihn an Ihren Hund verfüttern, um mögliche Blähungen, Durchfall oder Verstopfung zu vermeiden. Und beobachten Sie Ihren Hund nach dem Spargelessen, um eventuelle Magenverstimmungen zu erkennen. Dieses und andere Gemüse vertragen manche Hunde einfach nicht.

Schmid warnt davor, dass spargelliebende Tierhalter keine Extras zu dem Spargel hinzufügen sollten, den sie mit ihren Hunden teilen möchten.

„Wenn Hunde es gekocht essen, vermeiden Sie Gewürze, die Zwiebel- oder Knoblauchprodukte enthalten“, sagt sie, die sowohl für Katzen als auch für Hunde giftig sind. Zwiebeln und Knoblauch gehören dazu Knoblauch Pflanzenfamilie, zu der auch Schnittlauch und Lauch gehören.

Zusätze wie Butter und Salz sollten ebenfalls vermieden werden – Hunde benötigen weder das unnötige Fett und die Kalorien aus Butter noch das zusätzliche Natrium aus dem Salz. Zu viele überschüssige Kalorien können im Laufe der Zeit zu Fettleibigkeit führen.

Was ist mit Spargelpflanzen?

Während die Spargelstangen selbst für Hunde nicht giftig sind, sind Teile der Spargelpflanze nicht giftig dürfen laut Ressourcen der Pet Poison Helpline giftig sein. Bewahren Sie Spargelfarne in Ihrem Garten außerhalb der Reichweite Ihres neugierigen, alles fressenden Hundes auf.

Diese Pflanzen sind sicher für Hunde in Ihrem Haus oder Garten

Hund mit Hintergrund aus Spargelmuster;  Dürfen Hunde Spargel essen?

ATU Images / GlobalP / Getty

Anderes Gemüse, das Hunde essen können

Sind Sie begeistert von der Idee, frisches, gesundes Gemüse in die tägliche Ernährung Ihres Hundes aufzunehmen?

Bedenken Sie zunächst, dass kommerziell hergestelltes Hundefutter oder eine unter tierärztlicher Anleitung selbst zubereitete Diät ernährungsphysiologisch ausgewogen ist, um sicherzustellen, dass Hunde alle Nährstoffe und Mikronährstoffe erhalten, die sie für eine gesunde Gesundheit benötigen. Spargel ist sicher, aber das bedeutet nicht, dass ein großer Teil davon unbedingt gesund ist.

Zweitens empfehlen Experten, dass 10 Prozent oder weniger der täglichen Kalorien Ihres Hundes aus unvollständigen Nahrungsquellen oder Snacks stammen sollten. Fragen Sie immer Ihren Tierarzt, wenn Sie Fragen zur Umstellung der Ernährung Ihres Hundes oder zu den Behandlungsmöglichkeiten haben, und testen Sie immer zuerst ein wenig von einem neuen Futter, um zu sehen, ob es mit dem speziellen Verdauungssystem Ihres Hundes kompatibel ist.

Nachfolgend finden Sie einige andere Gemüsesorten, die Ihrem Hund gefallen könnten:

  • Brokkoli
  • Möhren
  • Gurken
  • Grüne Bohnen
  • Kürbis
  • Quetschen

Denken Sie daran: Wenn Sie Obst oder Gemüse mit Ihrem Welpen teilen, bieten Sie es in kleineren Stücken an, um eine Erstickungsgefahr zu vermeiden, und entfernen Sie alles, was möglicherweise schwer verdaulich ist (wie Stängel, Schalen, Samen usw.).

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *