Golden Retriever grüßt und küsst Nachbarkühe in viralem TikTok

Es ist kein Wunder Golden Retriever sind eine der freundlichsten Hunderassen der Welt. Boris, der kuhküssende Welpe, ist zufällig das neueste Beispiel.

Boris, der mit seiner roten Wintermütze sehr schick aussieht, ist sehr am Wohlergehen des Viehs nebenan interessiert. Demnach hatte eine der dortigen Kühe letzten Monat ein unerwartetes Kalb das TikTok von dem Konto Boris teilt es mit seinen beiden goldenen Geschwistern Lily und Darcy.

Er hat das neue Kalb im Auge behalten, als das kalte Wetter Einzug hielt. Er holt sogar einen passenden Hut hervor, wenn er seine Freunde besucht, was er im Video auch tut.

Wie Haru, die süßeste Kuh, mit seinem Rudel liebevoller Hunde zu besten Freunden wurde

Boris kommt am Zaun an und nimmt auf seinem Viehbeobachtungsstuhl Platz. Jetzt geht das Video von gut zu wirklich süß über. Er beugt sich über den Zaun, um das Vieh ein paar Mal zu lecken, und es erwidert sogar den Gefallen.

„Sobald sie mich sehen, kommen sie zu mir, um mich zu streicheln und zu küssen“, heißt es im Voice-Over des Videos.

Das junge Kalb hat Boris noch nicht offiziell kennengelernt, aber wir sind sicher, dass das sanfte Gold bald seinen neuen Kumpel kennenlernen wird.

Dieses unglaublich herzerwärmende Video, das seit seiner Veröffentlichung am 28. Oktober satte 8,9 Millionen Aufrufe erzielte, verdeutlicht auch, warum soziale Kontakte so wichtig sind. Wenn Hunde wie Boris als Jugendliche neue Tiere kennenlernen und neue Dinge erleben, ist es wahrscheinlicher, dass sie später im Leben neuen Tieren und Umgebungen mit ruhigem Selbstvertrauen begegnen.

Wir haben nicht alle Kühe nebenan, aber wenn Sie sicherstellen möchten, dass Ihr Hund sicher neue Freunde treffen kann, ist ein Welpenkindergartenkurs ein guter Anfang.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert