Iowa Golden Retriever ruft aus Versehen die Feuerwehr zur Kindertagesstätte

Eine Golden Retrieverin aus Iowa war von der Aussicht auf Spielzeit in der Kindertagesstätte so begeistert, dass sie letzte Woche versehentlich die örtliche Feuerwehr anrief.

Der äußerst energiegeladene Birdie, 2, war angekommen Dogwoods Lodge Freitag in Grimes und wartete darauf, den Spielbereich zu betreten, als sie aufgeregt auf und ab hüpfte. Dabei löste sie den Feueralarm aus.

Entsprechend der Des Moines-Register, Birdie, die freitags ununterbrochen spielt, war auf dem Weg zum „verrückten Zimmer“ von Dogwoods, wo die lebhaften Welpen spielen. Sie ist keine Kandidatin für das „Lazy Room“.

Niemand hat mehr Urlaubsstimmung als dieser hüpfende Corgi und sein tanzender Snoopy auf TikTok

Ich würde zwar gerne argumentieren, dass der süße Birdie reingelegt wurde, aber die Beweise der Überwachungskamera, die dem Nachrichtensender KCCI zur Verfügung gestellt wurden, sind ziemlich vernichtend:

„Nur ein Fehlalarm, das passiert manchmal“, sagte Nick Pearson, Feuerwehrmann der Johnston-Grimes Metropolitan Fire Department Registrieren. „Wir gehen hin und wieder gerne dorthin und sehen uns Hunde an, also ist das in Ordnung.“

Sehen? Birdie leistete tatsächlich einen Dienst für die Feuerwehrleute und verursachte keine Probleme. Aber sie muss sich immer noch schlecht gefühlt haben, also postete Dogwoods ein Instagram-Foto Sie trägt ein Entschuldigungsschild mit der Aufschrift „Es tut mir leid, dass ich heute den Feueralarm ausgelöst habe.“ Um fair zu sein, es scheint ihr sehr leid zu tun.

Aber ich glaube nicht, dass Birdie sich für irgendetwas entschuldigen muss. Sie übte den Feuerwehrleuten das Reagieren auf einen Notruf, bevor sie ihnen den Tag versüßte. Außerdem machte sie deutlich, dass Dogwoods Abdeckungen für seine Feuermelder braucht, und das Personal hat sie bestellt.

Das ist die Problemlösung mit einer Brandschutzübung. Birdie ist jederzeit herzlich willkommen, eine Sicherheitsinspektion in unserem Büro durchzuführen.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *