Joey, der zweibeinige Hund mit Rädern, nimmt am Puppy Bowl 2023 teil

Joey spielt mit seinen Hundegeschwistern im Hinterhof und sieht aus wie jeder andere verspielte Hund. Bis auf einen Unterschied: Anstatt herumzurennen, hüpft der kleine Welpe. Mit nur zwei Hinterbeinen und einem Satz Räder, die er nicht besonders mag, reist Joey am liebsten auf zwei Beinen herum.

Joey wurde in Connecticut geboren und hatte keine Vorderbeine. Er hatte Schwierigkeiten, eine Familie zu finden. Während alle seine Wurfgeschwister adoptiert wurden, blieb er zurück. Aber jetzt hat er selbst eine liebevolle Familie und wird am Sonntag in Puppy Bowl XIX sein Fernsehdebüt geben.

Joey kam an Vintage Haustierrettung schon im Juli. Alex Petrarca, der Betriebsleiter bei Vintage Pets, erzählt Daily Paws, dass sie hauptsächlich ältere Hunde retten, gelegentlich jedoch auch jüngere Hunde und Welpen mit besonderen Bedürfnissen aufnehmen, die mehr medizinische Hilfe benötigen als der durchschnittliche Welpe.

Joey wurde in einer Familie in Connecticut geboren und war der einzige Welpe in seinem Wurf, der nicht adoptiert wurde, nachdem er ohne seine beiden Vorderbeine zur Welt gekommen war. Auch wenn er sonst keine gesundheitlichen Probleme hat, wusste die Familie nicht, was sie mit ihm machen sollte, also wandte sie sich an die Connecticut Humane Society, die sich dann an Vintage Pet Rescue wandte.

Ein kleiner braun-weißer Hund mit Rädern schließt die Augen, während er in der Sonne steht

Cathy Larson

Petarca arbeitet aus der Ferne, aber sie konnte Joey ein paar Wochen nach seiner Ankunft bei der Rettung treffen.

„Ich war einfach überrascht, wie süß er ist“, erzählt Petarca Daily Paws. „Er war der netteste Welpe, den ich je getroffen habe, so entspannt und ruhig. Und er ist super verspielt, aber für Menschen ist er super ruhig und einfach sehr anhänglich und kuschelig und super süß.“

Benny the Goldendoodle ist ein lächelnder, rollender Dynamo im Puppy Bowl 2022

Als Cathy Larson Joey zum ersten Mal auf Facebook traf, verliebte sie sich „sofort in ihn“. Mit fünf anderen Hunden, von denen einer drei Beine hatte, wusste Larson, dass Joey ein Mitglied ihres Rudels sein musste. Larson, der in Rhode Island lebt, wandte sich an Vintage Pet und verfolgte Joeys Reise, bis er zur Adoption bereit war. Als sie sich zum ersten Mal persönlich trafen, sagte Larson, dass es „perfekt gepasst“ habe.

Joeys neues Zuhause

Nachdem Larson Joey nach Hause gebracht hatte, akzeptierten ihre anderen Hunde ihr neues Familienmitglied sofort. Murphy, Larsons dreibeiniges Hündchen, freundete sich sofort mit Joey an. Joey entwickelte auch eine besondere Bindung zu Larsons ältestem Hund, Shady, der blind ist.

„Ich habe Shady mitgebracht, um ihm den Übergang irgendwie zu erleichtern, weil ich wusste, dass er mit älteren Hunden spielt“, sagt Larson. „Er ist einfach so sanft zu ihr, er passt auf sie auf, er kuschelt einfach mit ihr, wenn sie etwas gestresst ist.“

Obwohl Joeys hartnäckiger Geist ihn nie unterkriegen lässt, hat er immer noch einige Probleme. Er braucht zusätzliche Unterstützung, wenn es darum geht, alltägliche Dinge zu erledigen. Er ist nicht in der Lage, einfach aufzustehen und etwas Wasser zu trinken oder alleine auf die Toilette zu gehen. Allerdings sagt Larson, dass Joey sehr gut darin ist, sie wissen zu lassen, wenn er etwas braucht, und bellt, um ihnen mitzuteilen, dass etwas los ist.

Obwohl Joey einen maßgeschneiderten Rollstuhl hat, den er bei der Rettung bekommen hat, sagt Larson, dass der lebenslustige Hund eigentlich nichts damit zu tun haben will. Stattdessen „hüpft“ er lieber einfach herum.

„Wenn er bei Vintage Pet ist, weil wir ihn zu Besuch zurückbringen, wird er seinen Rollstuhl benutzen und es wird ihm gut gehen, aber wenn er hier ist, will er größtenteils nichts damit zu tun haben“, sagt Larson. „Wir verwenden es zum Füttern, nur um die Verdauung anzuregen, aber ansonsten ist er wie eine Statue, wenn wir ihn hineinstecken.“

Larson beschreibt Joey als einen „abenteuerlustigen kleinen Kerl“, der es liebt, mit anderen Hunden zu spielen und neue Leute kennenzulernen. Er hat sich sogar ehrenamtlich mit Larson in einem Tierheim gemeldet, wo er Pferde, Esel und Ziegen traf. Eine der herausragendsten Eigenschaften von Joey ist jedoch seine pure Freundlichkeit.

„Er liebt es, Leute kennenzulernen, er ist einfach ein Kuschelmann“, sagt Larson. „Wenn du ihn hochhebst, schlingt er einfach seinen Kopf um deinen Hals und schmiegt sich einfach an dich, und das ist sozusagen sein Markenzeichen geworden.“

Gelähmter Hund wird für tot zurückgelassen, hat neue Räder und ein neues Leben

Ein „Super“-TV-Debüt

Joeys nächstes Abenteuer findet auf dem Fußballplatz statt, wenn er als Teil von Team Ruff beim Puppy Bowl XIX antritt – der Super Bowl wird am Sonntag um 14 Uhr Eastern Time auf Animal Planet ausgestrahlt. Joey wird nicht nur am süßesten Sportspiel im Fernsehen teilnehmen, sondern auch Teil einer ganz besonderen Ankündigung sein. Joey hat sich einem DNA-Test unterzogen und wir werden alle seine Ergebnisse während der Übertragung erfahren. (Larsons Vermutung? Joey hat wahrscheinlich einen Rattenterrier oder einen Chihuahua in sich.)

Larson „kann sich ein Leben ohne Joey nicht vorstellen“ und sagt, wenn Sie die Zeit haben, sich um einen Hund mit besonderen Bedürfnissen zu kümmern, dann tun Sie es.

„Nur weil sie einige Einschränkungen haben, heißt das nicht, dass sie anders sind“, sagt Larson. „Sie tragen all diese Liebe in sich und sind einfach bereit, sie freizugeben.“

Bleiben Sie über Joey und all seine Abenteuer auf dem Laufenden Facebook-Gruppe, Und schalten Sie unbedingt Puppy Bowl XIX ein, um zu sehen, ob der furchtlose Welpe Team Ruff zum Sieg führen kann.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert