So basteln Sie aus nur drei Materialien ganz einfach einen Leckerli-Kranz für Ihren Hund

Wenn Sie immer noch auf der Suche nach der perfekten Weihnachtsdekoration sind, sind Sie hier genau richtig. Es sind nicht nur nur drei Materialien erforderlich (die meisten davon haben Sie wahrscheinlich bereits zur Hand), dieser DIY-Knochenkranz ist auch eine großartige Möglichkeit, ein kleines Stück Ihres Welpen in die Weihnachtsdekoration einzubeziehen. Außerdem ist es ein tolles Last-Minute-Geschenk für alle anderen Haustiereltern in Ihrem Leben.

Mit nur drei einfachen Schritten erhalten Sie im Handumdrehen Ihr neuestes Urlaubs-Statement.

Was du brauchen wirst

  • Karton
  • Festliches Band
  • Leckerli für Hunde

1. Zeichnen und schneiden Sie zwei Kreise

Der erste Schritt beim Erstellen Ihres Knochenkranzes besteht darin, ein Stück Pappe zu nehmen (wir empfehlen die Verwendung eines alten Versandkartons) und zwei Kreise zu zeichnen oder nachzuzeichnen, die die Basis des Kranzes bilden. Zeichnen Sie zunächst einen großen Kreis (Durchmesser etwa 12 Zoll) und einen kleineren Kreis (Durchmesser etwa 9,5 Zoll), der zum inneren Kreis wird. Wenn Sie sicher sind, dass Sie Kreise zeichnen können, können Sie dies auch freihändig tun. Andernfalls zeichnen Sie einen runden Haushaltsgegenstand wie einen Topfdeckel oder eine Kuchenform nach, um einen perfekten Kreis zu erhalten. Nachdem Sie sichergestellt haben, dass Ihr Kranz mindestens 1,5 Zoll dick ist, schneiden Sie die Kreise mit einer Schere aus.

2. Wickeln Sie das Band um den Kranz

Nachdem Sie Ihre Kreise ausgeschnitten haben, kleben Sie ein Stück Band auf den Karton und wickeln Sie es fest um beide Kreise. Wiederholen Sie diesen Vorgang, bis der gesamte Kranz bedeckt ist.

3. Wickeln Sie die Leckereien rundherum ein

Sobald Ihr Kranz vollständig mit Bändern bedeckt ist, ist es Zeit für den lustigen Teil. Wickeln Sie mit Ihrem Band Hundeknochen-Leckereien – für den festlichen Touch haben wir rote Milk Bones- und Greenies-Leckereien verwendet – um den gesamten Kranz. Und voilà! Ihr neuestes Stück Weihnachtsdekoration ist fertig und kann in dieser Weihnachtszeit all Ihren Freunden und Ihrer Familie präsentiert werden.

Machen Sie dieses entzückende DIY-Hundespielzeug für Ihren liebsten pelzigen Freund

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert