So berechnen Sie das Alter Ihres Hundes in Menschenjahren

Die alte Mensch-zu-Hund-Jahre-Formel (ein Jahr im Leben eines Hundes entspricht sieben Jahren im Leben eines Menschen) hat nie wirklich richtig funktioniert. Es ist zutreffender, sich das erste Lebensjahr eines Hundes einfach so vorzustellen, dass er den ersten großen Sprung in die Pubertät übersteht. Im zweiten Jahr erreichen sie körperlich fast die volle Erwachsenenreife, obwohl die geistige Reife wie beim Menschen möglicherweise noch in Sicht ist.

Foto eines älteren Hundes mit Schnappschuss des Welpen selbst darüber

Artur Debatte / Getty

Von da an kommt es wirklich auf die Art des Hundes an, um den es sich handelt. Größe und Rasse spielen beim Altern eine Rolle. Grob gesagt kann man davon ausgehen, dass Deutsche Doggen mit 7 Jahren bereits Senioren sind, Chihuahuas erreichen diesen Meilenstein jedoch möglicherweise erst mit 11 Jahren.

Verwenden Sie die nachstehende Tabelle zwischen Hundejahren und Menschenjahren, um herauszufinden, wie alt Ihr Hund ist.

Wachstumstabelle für Hunde

Angemessen / Getty

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert