So kühlen Sie Ihren Hund bei heißem Wetter ab

Der Sommer ist voller lustiger Abenteuer für Hunde, wie zum Beispiel Eichhörnchen im Hinterhof jagen, aus Sprinklern trinken und Ausflüge mit ihren Haustiereltern unternehmen. Aber wie Menschen kann es auch Haustieren bei steigenden Temperaturen furchtbar heiß werden. Schlimmer noch: Hunde überhitzen schneller als Menschen. Deshalb ist es so wichtig zu wissen, wie Sie Ihren Hund bei heißem Wetter abkühlen können.

„Sie können sich nicht selbst als Barometer dafür verwenden, wann es Ihrem Hund zu heiß werden könnte“, sagt Brian Roberts, DVM, ein zertifizierter Facharzt Veterinärkritiker und regionaler medizinischer Direktor für VCA-Tierkliniken. „Hunde können ihre Wärme nur durch Hecheln regulieren. Sie haben keine Schweißdrüsen auf ihrer Haut. Menschen hingegen können Wärme durch Schwitzen und Verdunstung abführen, was ein sehr effizientes Kühlsystem darstellt. Also auch wenn Sie Wenn es Ihnen gut geht, könnte es bei Ihrem Haustier ganz anders sein.

Der beste Weg, Ihren Hund vor Hitzeerschöpfung oder sogar Hitzschlag zu schützen, besteht darin, ihm zu helfen, kühl zu bleiben, insbesondere während der glühenden Sommerhitze. Hier sind 10 Möglichkeiten, um zu verhindern, dass Ihr Welpe bei steigenden Temperaturen überhitzt.

Bieten Sie einen coolen Hangout

Schöner Hund steht vor einer Hundehütte mit Fenstern

Catherine Ledner / Getty

Wenn Ihr Hund gerne Zeit im Hinterhof verbringt, stellen Sie sicher, dass Ihr Hund ein schattiges Plätzchen mit einer kühlen Oberfläche zum Faulenzen hat (denken Sie an Zement, Fliesen). Erwägen Sie den Bau einer Hundehütte im Freien (oder bauen Sie einfach Ihre eigene) und ergreifen Sie Maßnahmen, um sie kühl zu halten. Schalten Sie drinnen einen Ventilator ein und beobachten Sie, wie Ihr Welpe direkt davor parkt.

Kühlzubehör hinzufügen

Chillz kühlende Hundematte

Mit freundlicher Genehmigung von Amazon

Gehen Sie noch einen Schritt weiter und fügen Sie eine spezielle Kühlmatte für Hunde hinzu. Dadurch wird der gesamte Körper Ihres Hundes gekühlt, wenn das Hecheln ihn nicht beeinträchtigt. Sie können Ihrem Welpen auch spezielle Ausrüstung besorgen, um ihn den ganzen Sommer über kühl zu halten, z. B. Kühlwesten, Stiefeletten und Schutzbrillen.

Füllen Sie die Wasserschale

Trinkwasser für Hunde;  Furosemid für Hunde

Jason Donnelly

Am wichtigsten ist, dass Ihr Welpe eine ständige Wasserversorgung benötigt, wenn er brutzelt. Halten Sie die Wasserschale mit frischem, sauberem Wasser gefüllt. Bonuspunkte, wenn Sie ein paar Eiswürfel hineinwerfen (achten Sie nur auf die Eiswürfel, wenn Ihr Hund dazu neigt, übermäßig zu knirschen!).

Überprüfen Sie Ihren Hund

Haaren Hunde im Sommer mehr?  - Golden Retriever im Sommer mit seinem Besitzer in einem Park

Brastock Images / Getty

Wenn Ihr Hund an einem heißen Tag darauf besteht, im Hinterhof abzuhängen, stellen Sie einen Timer ein, empfiehlt Roberts. Auf diese Weise vergessen Sie nicht, dass er da draußen ist, und werden daran erinnert, regelmäßig nach Ihrem Welpen zu sehen. Oder noch besser: Entspannen Sie sich, beaufsichtigen Sie die Kinder und gehen Sie nach ein paar Minuten Spielzeit gemeinsam ins Haus.

Bringen Sie bei Ausflügen Wasser mit

Trinkwasser für Hunde;  Hitzeerschöpfung beim Hund

Duncan_Andison / Getty

Schnapp dir eine Flasche Wasser für dich Und ein weiteres für Ihren Hund, wenn Sie unterwegs sind. Und vergessen Sie nicht, einen zusammenklappbaren Napf oder eine tragbare Wasserflasche/Napf-Kombination mitzubringen – so kann Ihr durstiger Welpe viel einfacher genug trinken.

Lassen Sie Ihren Welpen nicht im Auto

Hund, der eine Schutzbrille trägt, steckt den Kopf aus dem Autofenster

Wanda Jewell / Getty Images

Entsprechend Die Humane Society der Vereinigten StaatenSelbst wenn Ihre Fenster gesprungen sind, kann die Luft in einem Fahrzeug an einem 30-Grad-Tag innerhalb von 10 Minuten auf 40 Grad Celsius ansteigen. An heißeren Tagen kann die Temperatur im Auto tödliche 140 Grad erreichen. Wenn Sie Besorgungen machen, lassen Sie Ihren Welpen am besten zu Hause.

Versuchen Sie es mit einem Hundepool

Schwarzes Labor in einem kleinen aufblasbaren blauen Pool

Adam Albright

Platzieren Sie ein Hundebecken an einem schattigen Ort, damit Ihr Welpe darin waten kann. Wenn Sie nass werden, kühlt sich Ihr Hund schnell ab. Vermeiden Sie jedoch, es mit Eiswasser zu füllen, da dies schockierend sein kann. Verwenden Sie stattdessen Wasser mit Raumtemperatur.

Brechen Sie den Schlauch oder Sprinkler aus

Hund spielt im Wasser aus einer Sprinkleranlage

Etc Fotografie / Getty

Eine weitere unterhaltsame Möglichkeit für Ihren Welpen, sich abzukühlen, besteht darin, in Wasser aus dem Schlauch oder der Sprinkleranlage zu beißen oder darin herumzuspritzen. Spülen Sie unbedingt heißes Wasser aus dem Schlauch, bevor Sie ihn für Ihr Haustier einschalten.

Servieren Sie gefrorene Leckereien

Wassermelonen-Minz-Hundeeis am Stiel auf weißem Teller

Tägliche Pfoten / Jason Donnelly

Geben Sie Ihrem Welpen einen erfrischenden gefrorenen Leckerbissen wie Hundeeis oder Eiswürfel mit Hühnerbrühe. Oder füllen Sie ein Kauspielzeug mit etwas Leckerem wie Erdnussbutter und frieren Sie es ein. Sie können sogar Ihre eigenen Pupillen zu Hause herstellen – probieren Sie diese Wassermelonen-Minz-Dog-Pops als kühlenden Snack.

Vermeiden Sie die heißesten Teile des Tages

Hund läuft am Strand in der Sonne;  Bekommen Hunde einen Sonnenbrand?

Jacobs Stock Photography Ltd / Getty

Die Temperaturen sind in der Regel am höchsten, wenn die Sonne hoch am Himmel steht, was im Allgemeinen zwischen 11 und 16 Uhr der Fall ist. Planen Sie zum Schutz Ihres Hundes Outdoor-Aktivitäten für den frühen Morgen und Abend ein. Es wird immer noch hell sein, aber Ihr Hund wird nicht den stärksten Sonnenstrahlen ausgesetzt sein. Spielen Sie während der Hitze des Tages einige Indoor-Spiele, um Ihren Hund zu unterhalten.

Warme, sonnige Tage können Ihrem Welpen Spaß machen, solange er es kühl und bequem hat. Nutzen Sie die heißen Temperaturen, um neue Aktivitäten auszuprobieren, wie zum Beispiel im Hundebecken zu planschen und Welpeneis am Stiel zu essen – das ist eine tolle Möglichkeit, Sommerspaß (und Erinnerungen!) für Sie und Ihren Vierbeiner zu schaffen.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *