Thanksgiving-Futter, das Ihre Katze an diesem Feiertag essen darf und was nicht

Während während der Feiertage viele Hunde unter dem Tisch betteln und nach heruntergefallenen Bissen herumschnüffeln, schleichen sich die meisten Katzen einfach auf die Arbeitsplatte und rennen mit einem saftigen Leckerli davon oder miauen ununterbrochen, bis wir ihrer charmanten Beharrlichkeit nachgeben.

Achten Sie also bei der Planung des Feiertagsmenüs besonders darauf, welche Thanksgiving-Futtermittel Katzen fressen dürfen und welche nicht, um den Gang zum Notarzt zu vermeiden. Da es nur eine begrenzte Menge menschlicher Lebensmittel gibt, die für Katzen sicher sind, haben wir diesen praktischen Ratgeber zusammengestellt.

6 Tipps, um Thanksgiving für Ihre Haustiere in dieser Weihnachtszeit sicherer zu machen

Thanksgiving Foods Katzen können sicher essen

Tierärzte raten, dass nicht mehr als 10 Prozent der täglichen Ernährung einer gesunden Katze aus Leckereien bestehen sollten. Denken Sie also immer zuerst an die Ernährung, bevor Sie Thanksgiving-Knabbereien verteilen – fragen Sie Ihren Tierarzt, ob ein paar davon in Ordnung sind. Betrachten Sie sie eher als Futteraufsatz, als besonderen Leckerbissen oder, falls Ihre heimliche Katze tatsächlich einen Bissen schnappt, als etwas, worüber Sie sich deshalb keine Sorgen machen müssen.

Wir haben Renee Rucinsky, DVM, DABVP(F), die Inhaberin von, gefragt Mid Atlantic Cat Hospital und Feline Thyroid Center in Queenstown, Maryland, für einige Vorschläge für katzenfreundliches Thanksgiving-Essen.

Infografik: Thanksgiving-Futter, das Ihre Katze essen darf und was nicht

Tägliche Pfoten / Corinne Mucha / Jody Tramontina

Truthahn

Die häufigste Frage zu dieser Jahreszeit lautet: „Können Katzen Thanksgiving-Truthahn essen?“ Ja! Allerdings nur das Fleisch, gut gegart und ungewürzt. Finden Sie ein schönes Stück Fleisch an einem Teil des Vogels ohne Salz, Butter oder andere Gewürze, schneiden Sie es in Würfel und Kitty wird Ihr Lob aussprechen.

Schinken

Diese beliebte Ergänzung zum Feiertagstisch hat immer einen verlockenden Duft, und auch wenn Ihre Katze vielleicht nicht weiß, was Schinken ist, möchte sie trotzdem etwas davon! Auch hier ist ein kleiner, ungewürzter Leckerbissen, der gründlich gekocht wird, in Ordnung, aber da er viel Fett und Natrium enthält, sollten Sie die Portionen auf ein Minimum beschränken.

Salbei

Nicht, dass Sie dieses herzhafte Gewürz auf alles in der Schüssel Ihrer Katze streuen würden, aber wenn ihr Truthahn zufällig ein bisschen davon hat, wird es ihr nicht schaden.

Preiselbeeren

Obwohl Rucinsky sagt, dass sie noch nie von einer Katze gehört hat, die Lust auf Preiselbeeren oder Preiselbeersoße hat, sollte eine kleine Portion in Ordnung sein, wenn Ihre Katze neugierig auf rohe, eingemachte oder gekochte Preiselbeeren (ohne Zucker, Weintrauben oder Rosinen) wird.

Kartoffeln

Für einen kleinen Vorgeschmack auf die Feiertagsköstlichkeiten kann Ihr Kätzchen gekochte und ungewürzte/ohne Butter gebackene, gekochte oder pürierte Kartoffeln essen. Dazu gehören auch Süßkartoffeln. Ungekochte Kartoffeln sind aufgrund ihrer Eigenschaft giftig für Haustiere Solaninwas zu schweren Magen-Darm-Beschwerden führt.

Grüne Bohnen

Viele Hunde lieben knackig frische grüne Bohnen, aber was ist mit Katzen? Vielleicht. Wenn sie ohne Gewürze oder Butter leicht gedünstet werden, ist die Wahrscheinlichkeit größer, dass er einen Bissen annimmt. Stellen Sie den Auflauf mit grünen Bohnen jedoch auf eine höhere Arbeitsfläche, fern von der Katze.

Können Katzen Speck essen? Ein Tierarzt sagt Kleinigkeiten – und nur manchmal

Mais

„Es ist Mais!“ Und es hat den saftigen, leicht knusprigen Geschmack, den manche Kätzchen wirklich mögen. Stellen Sie einfach sicher, dass der Mais Ihrer Katze gekocht und ohne Butter oder Gewürze vom Maiskolben entfernt ist.

Kürbis

Wenn Ihr Kätzchen jemals Probleme mit Verstopfung hat, empfiehlt Ihr Tierarzt möglicherweise einfachen Kürbis aus der Dose oder ungewürztes, gekochtes Kürbispüree für einen nährstoffreichen Ballaststoffschub. Bevor Sie also mit der Kuchenherstellung beginnen, ist eine dieser Optionen in Ordnung.

Schlagsahne

Rucinsky sagt, dass die meisten Katzen laktoseintolerant sind und normalerweise keine hausgemachte Schlagsahne oder Reddi-Wip wollen. Andere möchten jedoch vielleicht ein oder zwei Portionen cremiger Leckerei. Wenn ihr Verdauungssystem also mit Schlagsahne zurechtkommt, ist eine kleine Portion in Ordnung. Halten Sie sie jedoch von alternativen Schlagsahne-Toppings fern, da diese meist viel Öl und Zucker enthalten.

15 giftige Lebensmittel, die Sie Ihrer Katze niemals geben sollten

Lebensmittel zum Erntedankfest, die Sie Ihrer Katze nicht geben sollten

Für Katzen mit Verdauungsproblemen wie Pankreatitis ist die Einhaltung der vom Tierarzt festgelegten Diät von entscheidender Bedeutung für ihre Gesundheit, und Leckereien mit Essensresten sind selbst in den Ferien nicht erlaubt. Auch wenn Ihre Katze gesund ist, sollten Sie darauf achten, dass sie nicht in diese Lebensmittel gelangt.

Putenhaut, Knochen und Bratenfett

Oh, das würde dein Fellknäuel tun Liebe sich in diese Numis zu vertiefen, aber sie sind ein Tabu. Fett und Natrium sind zwei Hauptgründe, und auch Knochen stellen eine Erstickungsgefahr dar. Rucinsky sagt, dass es auch keinen rohen Truthahn oder rohes Huhn gibt, da diese E. coli und Salmonellen enthalten könnten.

Füllung

Technisch gesehen sollten Katzen nicht viel Brot essen, es sei denn, es ist durchgebacken, und dann nur ein bisschen. Ein weiteres Problem beim Füllen besteht darin, dass viele Familienrezepte Köstlichkeiten wie Wurst, Austern, Bouillon und Gewürze enthalten, die für Katzen nicht sicher sind.

Knoblauch und Zwiebel

Rucinsky sagt nichts in der Allium-Familie von Kräutern und Gemüse– Schnittlauch, Knoblauch, Lauch, Zwiebeln, Frühlingszwiebeln und Schalotten – ist für Haustiere giftig, da sie Chemikalien enthalten, die rote Blutkörperchen zerstören und Anämie verursachen.

Muskatnuss

Die ASPCA stellt dies fest Muskatnuss kann Erbrechen und andere schwere Vergiftungssymptome verursachen, also kein Kürbiskuchen für die Katze. Poste das Kontrolle von Tiergiften Hotline am Kühlschrank im Notfall: 888-426-4435.

Trauben und Rosinen

Während Studien nicht schlüssig sind, warum Weintrauben und Rosinen für unsere Haustiere so giftig sind, sind Katzen so klein, dass selbst ein paar dieser Früchte zu leichten Reaktionen wie Dehydrierung oder schwerwiegenderen Magen-Darm-Problemen führen können.

Können Katzen Schokolade essen? Experten sagen, bleiben Sie bei den Kroketten

Pilze

Ein roher Champignon schadet der Katze nicht, aber die meisten Thanksgiving-Gerichte enthalten in Butter eingelegte Champignons und sollten daher gemieden werden. Der Nordamerikanische Mykologische Vereinigung weist darauf hin, dass 99 Prozent der Wildpilze auch für Haustiere giftig sind.

Butter

Ah, Butter. Sein Fettgehalt verleiht uns Geschmack, ist aber nicht gut für Kätzchen. Beachten Sie auch den oben stehenden Hinweis zur Laktoseintoleranz. Auch Margarine und andere Ersatzstoffe sind nicht erlaubt.

Xylit

Ebenfalls nicht sicher auf der Liste der Thanksgiving-Futtermittel für Katzen ist alles, was Xylitol enthält. Wenn das Dessertbuffet also mit Leckereien überfüllt ist, die diesen Süßstoff enthalten, stellen Sie sicher, dass Kitty eine bessere Alternative hat, wie eine Banane oder eine Blaubeere.

Alkohol

Es ist nicht so, dass Ihre neugierige Katze ihre Nase in Ihr Weinglas steckt, aber seien Sie vorsichtig bei bestimmten Gerichten, die in Alkohol gekocht oder mit Alkohol übergossen werden. Bereits ein Teelöffel kann Erbrechen, Durchfall und schwerwiegendere Reaktionen hervorrufen.

Thanksgiving-Futter, das Ihr Hund an diesem Feiertag essen darf und was nicht

Sicherere Thanksgiving-Leckereien für Katzen, die man stattdessen zubereiten kann

Nun, wenn Sie Wirklich Möchten Sie Ihrem Lieblingsflausch zeigen, wie dankbar Sie für ihn sind, kreieren Sie eine besondere Mahlzeit. „Vielleicht verwenden Sie ein saisonales Kätzchengericht mit Thanksgiving-Thema. Machen Sie es festlich!“ sagt Rucinsky. „Mehrere große Lebensmittelunternehmen bieten in ihrem Dosenfutter auch Truthahn als Option an. Daher kann es die sicherste Option sein, diesen während der Feiertage zu servieren, insbesondere für Katzen mit einem empfindlichen Verdauungssystem oder anderen Ernährungseinschränkungen.“

Probieren Sie selbstgemachte Katzensnacks mit Lachs-Süßkartoffel-Kuchen oder Thunfisch-Katzenminzen-Leckereien aus und Ihre Katze wird Ihnen unendlich dankbar sein!

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert