Warum lecken Hunde ihre Menschen? Ein Tierarzt erklärt

Eine der häufigsten Fragen, die die Veterinärmedizinerin für Notfall- und Intensivmedizin Mariana Pardo, DVM, bekommt, lautet: „Warum leckt mich mein Hund?“ Wie bei vielen Fragen zum Verhalten von Tieren gibt es laut Pardo verschiedene Erklärungen.

Hund leckt Gesicht einer Frau;  Warum lecken Hunde ihre Menschen?

Jose Luis Pelaez Inc / Getty

Hier sind die Grundlagen, warum Hunde ihre Menschen lecken:

  • Es könnte einfach sein, dass sie dich mögen! Genau wie Mutterhündinnen, die ihre Welpen ablecken, wenn sie jung sind, um ihre Zuneigung zu zeigen, vererben Hunde dieses Verhalten oft an Sie.
  • Oder es könnte Aufmerksamkeit sein! Vielleicht wollen sie einfach nur spielen, oder sie wollen dir etwas sagen – zum Beispiel, dass sie nach draußen müssen oder zum Abendessen bereit sind.
  • Und schließlich … manche Hunde mögen einfach den salzigen Geschmack Ihrer Haut!

Wenn Sie jedoch befürchten, dass die Leckgewohnheit Ihres Welpen an eine Zwanghaftigkeit grenzt, wenden Sie sich unbedingt an Ihren Tierarzt. Sie können dabei helfen, herauszufinden, was das Lecken verursacht, und wie man es am besten beheben kann.

Warum lecken Hunde Ihre Füße?

Da Ihr Hündchen tief am Boden sitzt, bieten Ihre Füße einfachen Zugang für einen Liebesleck oder einen gemütlichen Schoß, um Ihre Aufmerksamkeit zu erregen. Und nichts für ungut, aber Ihre Füße können auch leicht stinken oder verschwitzt sein – ein typisches Merkmal vieler Hunde Liebe!

Wenn das Lecken lästig ist, tadeln Sie Ihr Haustier nicht. Lenken Sie sie stattdessen mit einem interaktiven Spielzeug von ihrer Mission ab. Es ist jedoch ein schmaler Grat zwischen der Belohnung für das Verhalten und dem Abbruch des Fußbades, bevor es begonnen hat. Wenn Sie Ihr Training auffrischen möchten, probieren Sie diese sechs einfachen Tipps für ein Training mit positiver Verstärkung aus oder sprechen Sie mit Ihrem Tierarzt oder einem Trainer, um weitere Ideen zu erhalten.

Wenn Ihr Hund nun viel Zeit damit verbringt, seine eigenen Füße zu lecken, kann dies auf normale Fellpflege oder ein Zeichen von Angst, einer Verletzung oder vielleicht einer Allergie zurückzuführen sein. Wenn das Pfotenlecken anhält, ist es Zeit, einen Tierarzt aufzusuchen.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *