Wie lange sind Hunde schwanger? Ein Leitfaden zur Trächtigkeitsdauer von Hunden – Top-Tipps für Hunde

Vielleicht bist du einfach nur neugierig, Oder vielleicht haben Sie eine trächtige Hündin und wissen nicht, was Sie erwartet.

Egal aus welchem ​​Grund, es ist wichtig zu wissen Wie lange sind Hunde trächtig? und welche pränatale Betreuung Ihr Hündchen benötigen wird.

Es ist eine dieser kleinen „Fakten“, die ungewöhnlich sind. Obwohl es in diesem Land Millionen von Hundebesitzern gibt, wissen die meisten immer noch nicht, wie lange die Schwangerschaft bei Hunden dauert und wie unsere vierbeinigen Freunde sie durchmachen.

Hunde haben eine viel schnellere Trächtigkeitszeit als Menschen, aber ihre Schwangerschaftsvorsorge ist genauso wichtig.

Und genau wie bei uns hängt auch der genaue Zeitrahmen von vielen Faktoren ab.

Da ihre Trächtigkeit jedoch kürzer ist, ist es unglaublich wichtig, dass Sie wissen, wann Ihre Hündin trächtig wird, damit Sie mit ihr beginnen können Schwangerschaftsvorsorge so schnell wie möglich.

Wie können Sie also feststellen, ob Ihre Hündin schwanger ist? Sie können sich unseren Video-Guide ansehen, der verschiedene Möglichkeiten zeigt, dies herauszufinden.

Der einzige Weg, es sicher zu wissen, ist jedoch Suchen Sie einen Tierarzt auf. Ihr Tierarzt kann eine Ultraschalluntersuchung durchführen, um festzustellen, ob Ihre Hündin trächtig ist und wenn ja, wie weit die Trächtigkeit fortgeschritten ist.

Mach dir keine Sorge; Ultraschall ist nicht invasiv und dauert nur 15–30 Minuten. Was den Preis betrifft, Pflegekredit sagte, sie könnten 300-600 $ kosten.

Wir haben außerdem einen Leitfaden erstellt, der erklärt, wie man eine Scheinschwangerschaft bei Hunden erkennt.

VERBINDUNG: Hundeschwangerschaft 101: Der Leitfaden für trächtige Hunde

Was Sie über die Trächtigkeit von Hunden wissen müssen

Also … wie lange sind Hunde schwanger?

Hund der nächsten Generationein evidenzbasierte Quelle zur Hundegesundheithat einige tolle Antworten zum Thema Hundeschwangerschaft und Ratschläge für Hundebesitzer mit schwangeren Hunden.

Um ihren Artikel zu zitieren, lautet die schnelle Antwort zur Länge der Hundeschwangerschaft wie folgt:

„Die Tragzeit eines Hundes dauert etwa 58 bis 65 Tage ab dem Datum der Zucht.“

Hündinnen sind 58 bis 65 Tage trächtig, wobei der durchschnittliche Geburtstermin 63 Tage oder 9 Wochen beträgt.

Eine Woche ist eine ziemlich große Spanne, wenn die gesamte Laufzeit nur neun Wochen beträgt. Denn es gibt viele Faktoren, die die Länge der Tragzeit Ihres Hundes beeinflussen.

Faktoren, die die Trächtigkeitsdauer von Hunden beeinflussen

Der größte Faktor ist der Größe des Wurfes. Mütter mit kleineren Würfen neigen dazu, die Welpen etwas länger zu tragen. Dies liegt daran, dass sie in der Gebärmutter mehr Platz haben.

Bei größeren Welpenwürfen geht schneller der Platz aus, was die Wehen schneller auslöst.

Ebenfalls, Rassengröße spielt eine große Rolle bei der Dauer einer Hundeschwangerschaft. Kleinere Rassen neigen dazu, länger zu tragen als Hunde größerer Rassen.

Der Schwangerschaftsgeschichte der Familie Ihres Hundes kann auch eine große Hilfe bei der Bestimmung der Tragzeit sein. Weibchen aus derselben Familie tragen normalerweise die gleiche Zeitspanne.

Wenn es möglich ist herauszufinden, wie lange die Mutter und/oder Großmutter Ihres Hundes getragen hat, können Sie wahrscheinlich einen sehr genauen Geburtstermin haben. Denken Sie daran, dass es zu jeder Regel Ausnahmen gibt.

Wie lange dauert die Trächtigkeit eines Hundes?

Schwangerschaftsdauer bei Hunden: Was Sie über die Schwangerschaft bei Hunden wissen sollten

Tierhalter, die ihre Hunde absichtlich gezüchtet haben, haben wahrscheinlich viel recherchiert, um den Trächtigkeitsprozess bei Hunden zu verstehen und zu verstehen, was sie erwartet.

Wenn dies jedoch nicht der Fall ist und dies zufällig passiert ist und die Zucht Ihres Hundes unerwartet war, dann beginnen Sie so schnell wie möglich mit der Lektüre!

Das Internet ist voll von Informationen darüber, wie lange Hunde trächtig sind, und anderen Informationen für trächtige Hündinnen.

Ich bin sicher, dass Ihre örtliche Bibliothek auch einige tolle Hundebücher über allgemeine Hundeschwangerschaften hat. Vergessen Sie nicht, auch rassespezifische Trächtigkeitsinformationen zu recherchieren.

Der beste Ausgangspunkt ist bei Sprechen Sie mit Ihrem Tierarzt. Sie können Sie auf den richtigen Weg bringen und Ihnen wahrscheinlich einige perfekte Hundebücher und andere nützliche Ressourcen zu Fragen zur Schwangerschaft von Hunden empfehlen.

Ihr Tierarzt kann eine durchführen Ultraschall um Ihnen zu sagen, wie weit Ihr Hund fortgeschritten ist, und um den Geburtstermin genau einzuschätzen.

Dieses Verfahren ist schmerzlos und nicht-invasiv, sodass Ihr Hund die ganze Zeit über wach ist. Ihr Tierarzt wird die Sonde des Ultraschallgeräts um den Bauch Ihres Hundes bewegen, um ein klares Bild zu erhalten.

Der Ultraschall sagt Ihnen nicht nur, wann mit der Geburt Ihres Hundes zu rechnen ist, sondern auch, mit wie vielen Welpen Sie rechnen müssen.

Diese Informationen sind für die bestmögliche pränatale Betreuung Ihres Haustiers und seiner Welpen von entscheidender Bedeutung.

DNA-Tests bei Hunden können Ihnen auch teilweise Informationen liefern. Sie können die Abstammungslinie Ihres Haustiers zurückverfolgen und seine Schwangerschaftsgeschichte herausfinden, es kann sich jedoch als schwierig erweisen, an diese Informationen zu kommen.

Auch die Genauigkeit dieser Dinge ist alles andere als erstklassig, aber ich würde sagen, es ist einen Versuch wert, wenn es Ihnen nichts ausmacht, die 70 bis 90 US-Dollar auszugeben, die so viel kosten wie DNA-Tests.

Schauen Sie sich in diesem Artikel unsere Top 5 der besten Hunde-DNA-Testkits an.

VERWANDT: Funktionieren Hunde-DNA-Tests? Wie genau sind sie?

Die Pflege einer trächtigen Hündin ist nicht so einfach, wie es scheint, und wenn sie nicht richtig durchgeführt wird, kann sie langfristige gesundheitliche Auswirkungen auf die Mutter und die Welpen haben.

Wie man mit einer schwangeren Hündin umgeht

Wie man mit einer schwangeren Hündin umgeht

Sobald Sie mehr über die Abstammung Ihres Hundes erfahren, wissen Sie besser, wie Sie sich um ihn kümmern müssen.

Aber auch ohne diese Informationen sollte Ihr Tierarzt in der Lage sein, Ihnen einen einigermaßen genauen voraussichtlichen Geburtstermin zu nennen, insbesondere wenn Sie wissen, wann Ihr Hund gezüchtet wurde.

Was aber, wenn die Zucht nicht geplant war?

Wenn Sie nicht wissen, wann Ihre Hündin gezüchtet wurde, wäre es eine gute Schätzung, die Mitte ihrer letzten Läufigkeit zu nutzen und von da an 63 Tage vorauszurechnen.

Hunde, die ihre Welpen mindestens 58 Tage lang nicht zur Welt bringen, haben in der Regel totgeborene Würfe oder Welpen, die kurz nach der Geburt sterben.

Welpenwürfe, die sehr kurz nach der 58-Tage-Marke geboren werden, gelten oft als verfrüht.

Frühgeborene Welpen sind leicht zu erkennen, da ihre Pfoten leuchtend rosa sind und sie nur sehr wenig Fell haben.

Nach 58 Tagen ist die Lunge so weit ausgereift, dass die Welpen selbstständig atmen können, und auch wenn sie möglicherweise ein wenig zusätzliche Pflege benötigen, sollte es den Welpen gut gehen.

Welpenstreu schwangerer Hunde

Wie erkennt man, ob eine Hündin trächtig ist?

Wenn Sie vermuten, dass Ihre Hündin trächtig ist, Sie es aber nicht genau wissen, müssen Sie sie genau beobachten, um die Frühwarnzeichen einer Trächtigkeit zu erkennen.

In den ersten Wochen werden Sie wahrscheinlich nicht viele Veränderungen bemerken, aber danach sollten Sie bemerken, dass sich der Körper Ihrer trächtigen Hündin zu verändern beginnt.

Sie werden auch bemerken, dass sie mehr isst und schläft als normal. Trächtigkeiten bei Haustieren sollten immer von Ihrem Tierarzt bestätigt und überwacht werden.

Wenn Sie irgendwelche Bedenken haben, dass sie schwanger sein könnte, sollten Sie sie so behandeln, als ob sie schwanger wäre, bis bestätigt ist, dass sie nicht schwanger ist.

Vereinbaren Sie einen Besuch bei Ihrem Tierarzt. Sie können Ihnen mit Sicherheit sagen, ob Ihre Tochter schwanger ist, und sie werden Ihnen dabei helfen, sie vor der Geburt gesund zu ernähren, einschließlich Nahrungsergänzungsmitteln, falls dies der Fall ist.

Möchten Sie mehr über die Trächtigkeit von Hunden erfahren?

Wir haben mehrere Artikel geschrieben, die sich umfassend mit verschiedenen Aspekten der Schwangerschaft bei Hunden befassen. Schauen Sie sich unten unsere empfohlenen Artikel an!

In Verbindung stehende Artikel:

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert